Der Vorstand stellt sich vor

 

Stephan Schwarz, Clubpräsident
Soz-Medien, Kommunikation

"Der Wunsch nach einem schönen, schnellen und speziellen Sportwagen war schon lange da. Bereits bei der ersten Probefahrt mit dem Tesla Roadster hat mich das direkte, leise und elektrische Fahrgefühl dermassen fasziniert, dass ich einen solchen Flitzer bald mein eigen nennen durfte. Die Vorteile der elektrischen Mobilität werden mir, seit ich den Tesla benutze, mehr und mehr bewusst."

 

Oliver Weidmann, Vizepräsident

Events, Terminplanungen, IT

"Wir stehen am Rande eines Technologiewechsels in der Automobilbranche. Ähnlich wie das Mobiltelefon, welches unsere Art zu Kommunizieren revolutioniert hat, kann das Elektoauto unsere Art der Mobilität grundlegend verändern. Der Tesla Roadster ist die Initialzündung für diese Evolution und überzeugt sowohl als Botschafter für die Elektromobilität, als auch als Alltagsauto. Nach einer Fahrt im Tesla erkennt man sehr schnell, wie überaltet unsere jetzige Automobiltechnologie ist."

 

Giovanni Cerfeda

Kassier, Incentive Program, Partnerschaften

 

"Ich bin ein ökologisch handelnder Tausendsassa: Ich erstelle Solarhäuser, betreibe Ökoweinbau und baue aus einer Kirche ein 'Eventlokal'. Mit Tesla gibt es endlich ein passendes Elektroauto mit Spass und Stil. Ich bestellte 2008 ungesehen und ungefahren im Internet den ersten Tesla für die Schweiz. Und Tesla hält, was er verspricht: Power, Stil und Luxus, ohne die Umwelt mit Abgasen zu belasten."

 

Pierre Uhl

Kommunikation mit Tesla Service & Sales

 

"Im ersten Jahr fuhr ich 12‘000 km und bin immer noch voll begeistert von diesem Fahrzeug. Es war damals das einzige Elektro-Fahrzeug mit einer derart grossen Reichweite. So ist es mir möglich, an einem Tag von meinem Wohnort im Süden der Schweiz (200 m.ü.M) über die Alpen (1200 m.ü.M) nach Zürich (230km) zu fahren. In der Zwischenzeit habe ich mit dem Roadster mehr als 100'000 km Co2-frei zurückgelegt"

 

Sven Kaiser

Marketing